11. März 2014

Sojus-Kapsel mit drei Raumfahrern sicher in Kasachstan gelandet

Moskau (dpa) - Nach mehr als fünf Monaten im All sind zwei Russen und ein US-Amerikaner zur Erde zurückgekehrt. Die Sojus-Kapsel mit Oleg Kotow und Sergej Rjasanski sowie Michael Hopkins sei in Kasachstan angekommen, teilte die Flugleitzentrale bei Moskau der Agentur Interfax zufolge mit. Rettungskräfte machten sich auf den Weg zum Landeort. Gestern hatte es geheißen, die Kapsel solle wegen schlechten Wetters erst morgen landen. Dann aber entschied sich Moskau kurzfristig, den ursprünglichen Termin doch einzuhalten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil