15. Januar 2016

Sorgen wegen Flüchtlingskrise: Unionskritiker planen Brief an Merkel

Berlin (dpa) - Die unionsinternen Kritiker des Flüchtlingskurses von Angela Merkel wollen eine offene Konfrontation mit der Kanzlerin zunächst vermeiden. Nach dpa-Informationen werden zahlreiche Mitglieder der Unionsfraktion einen Brief unterzeichnen, in dem sie ihre Sorgen über die Entwicklung in der Flüchtlingskrise zum Ausdruck bringen. Der Inhalt soll nicht veröffentlicht werden. Das Schreiben dürfte Merkel Anfang kommender Woche erreichen. Der Brief kommt von Mitgliedern verschiedener Fraktions-Arbeitsgruppen, hieß es weiter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil