09. Mai 2013

Soutines «kleiner Konditor» für 18 Millionen versteigert

New York (dpa) - Der teuerste Konditor der Welt: Das Bild «Le petit pâtissier» von Chaim Soutine ist in New York für gut 18 Millionen Dollar versteigert worden. Damit war der «kleine Konditor» der Höhepunkt der ersten der Frühjahrsauktionen bei Christie's in New York. Das Auktionshaus hatte das Bild auf 16 bis 22 Millionen Dollar geschätzt. Das Bild zeigt einen Mann, ein Kind fast noch, mit weißem Kittel und Kochmütze, die Arme forsch in die Hüften gestützt, der Blick aber etwas unsicher. Das Bild entstand etwa 1927.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil