24. Oktober 2013

Spähaffäre soll bei EU-Gipfel zur Sprache kommen

Brüssel (dpa) - Die Affäre um Spähaktionen des US-Geheimdienstes NSA soll beim EU-Gipfel morgen zur Sprache kommen. «Ich denke, dass wir das teilweise im (Europäischen) Rat diskutieren werden», sagte die litauische Staatspräsidentin Dalia Grybauskaite in Brüssel. Litauen führt derzeit die EU-Ratspräsidentschaft.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil