14. Juni 2012

Spanien holt ersten EM-Sieg - Irland verpasst Viertelfinale

Danzig (dpa) - Titelverteidiger Spanien hat bei der Fußball-EM seinen ersten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Vicente del Bosque gewann am Abend mit 4:0 gegen Irland. Die Iberer haben nun in der Gruppe C wie auch Kroatien vier Zähler. Danach folgen Italien und die punktlosen Iren, die damit keine Chance mehr auf das Viertelfinale haben. Bundesliga-Profi Mario Mandzukic hatte Kroatien mit seinem dritten Tor bei der EM zu einem 1:1 gegen Italien geschossen. In den letzten Gruppenspielen am Montag trifft Spanien auf Kroatien, Italien misst sich mit Irland.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil