21. September 2013

Spannung kurz vor der Wahl

Berlin (dpa) - Spannender Endspurt: Am Tag vor der Bundestagswahl kämpfen die Spitzenpolitiker von CDU, SPD und FDP heute noch einmal um Wählerstimmen. Nach den jüngsten Umfragen kann Bundeskanzlerin Merkel auf weitere vier Jahre Regierungszeit hoffen - mit welchem Koalitionspartner ist aber völlig offen. Den Demoskopen zufolge gibt es zwischen dem aktuellen schwarz-gelben Regierungslager und der jetzigen Opposition im Bundestag praktisch ein Patt. SPD und Grüne streben offiziell weiterhin ein rot-grünes Bündnis an, obwohl dies die Umfragezahlen nicht hergeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil