28. Februar 2017

Spicer: Neues Dekret zur Einreise etwa Mitte dieser Woche

Washington (dpa) - Das neue Dekret zu einem Einreisestopp in die USA soll nach Angaben von Sean Spicer, Sprecher von US-Präsident Donald Trump, ungefähr Mitte dieser Woche kommen. Trump hatte Ende Januar unter Verweis auf eine terroristische Gefahr ein 90-tägiges Einreiseverbot für Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern sowie einen 120-tägigen Aufnahmestopp für Flüchtlinge verfügt. Deswegen wurde er aber von Gerichten in die Schranken gewiesen. Trump hatte danach eine neue Order angekündigt, die vergangene Woche kommen sollte und dann verschoben worden war.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil