28. April 2012

«Spiegel»: Deutscher Islamist bei US-Drohnenangriff getötet

Berlin (dpa) - Bei einem US-Drohnenangriff in Pakistan ist nach Informationen des Magazins «Der Spiegel» kürzlich auch ein deutscher Islamist aus Aachen getötet worden. Der Deutschtunesier soll sich am 9. März in der Region Waziristan an Bord eines Pick-ups befunden haben, als eine US-Drohne das Fahrzeug ins Visier nahm. Der Wagen mit bis zu 12 Mitfahrern wurde zerstört. Laut «Spiegel» ist dies bereits der zweite Fall, bei dem ein Bundesbürger Opfer eines Drohnenangriffs wurde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil