22. April 2012

«Spiegel»: Start von Googles Online-Festplatte steht bevor

Hamburg (dpa) - Bereits in den kommenden Tagen will Google nach «Spiegel»-Informationen seine Online-Festplatte GDrive starten. Jeder Nutzer soll demnach kostenlos fünf Gigabyte an Daten speichern und von überall aus abrufen können. Bereits seit Wochen hatte es Spekulationen über den Zeitpunkt des Starts von GDrive gegeben. Google hatte bislang eine Stellungnahme dazu abgelehnt. Mit GoogleDocs bietet das Unternehmen bereits einen Cloud-Service zum gemeinsamen Bearbeiten und Speichern von Dokumenten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil