24. September 2013

Spitzenriege der Grünen tritt ab

Berlin (dpa) – Generationswechsel bei den Grünen: Nach dem Wahldebakel tritt nahezu das gesamte Spitzenpersonal ab. Fraktionschef Jürgen Trittin kündigte ebenso wie seine Kollegin Renate Künast den Rückzug an. Zuvor hatte schon die langjährige Vorsitzende Claudia Roth erklärt, dass sie nicht wieder antritt; ihr Kollege Cem Özdemir will dagegen erneut für den Parteivorsitz kandidieren. Neue Fraktionsvorsitzende wollen Katrin Göring-Eckardt und der Verkehrsexperte Anton Hofreiter werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil