17. Juli 2012

Spitzensportchefs befürworten deutsche Olympia-Bewerbung

London (dpa) - Viele Spitzenfunktionäre sagen Ja zu einer erneuten Bewerbung Deutschlands um Olympische Spiele. Eine Bewerbung würde Deutschland gut zu Gesicht stehen, sagte zum Beispiel Werner von Moltke, Präsident des Deutschen Volleyball-Verbandes. In einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa findet er Zustimmung bei vielen Kollegen. Bei einer Winterspiele-Kandidatur soll München, das sich vergeblich für 2018 beworben hatte, noch mal ins Rennen gehen. Geht es um Sommerspiele wird vor allem Berlin, aber auch Hamburg ins Spiel gebracht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil