01. Mai 2012

Spontandemo auf dem Myfest in Berlin-Kreuzberg

Berlin (dpa) - In Berlin-Kreuzberg ist es am Abend auf dem Myfest zu einer Spontandemo von linken Demonstranten und Kiezinitiativen gekommen. Die Polizei sprach von etwa 1000 Teilnehmern. Zu ernsthaften Zwischenfällen sei es nicht gekommen, sagte ein Sprecher. Die Demonstranten bewegten sich anschließend in Richtung Lausitzer Park, wo um 18 Uhr die sogenannte Revolutionäre 1. Mai-Demonstration begonnen hat. Auf der Strecke kam es zu kleineren Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil