24. Mai 2015

«Sport Bild»: Schalke 04 trennt sich von Trainer Roberto Di Matteo

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat sich laut eines Berichts der «Sport Bild» einvernehmlich von Trainer Roberto Di Matteo getrennt. Der Verein wollte dies auf Nachfrage allerdings noch nicht bestätigen. Schalke hatte die Saison nach einem 0:2 beim Hamburger SV auf dem sechsten Platz beendet und das Ziel der erneuten Champions-League-Teilnahme klar verfehlt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil