02. Februar 2017

Sportgerichtshof: Bayer-Fußballer Calhanoglu für vier Monate gesperrt

Lausanne (dpa) - Bayer Leverkusens Profi Hakan Calhanoglu ist von sofort an für vier Monate vom Internationalen Sportgerichtshof gesperrt worden. Der CAS bestätigte ein Urteil des Fußball-Weltverbandes FIFA vom Januar 2016 wegen Vertragsverletzung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil