16. August 2013

Staatsanwältin: Ermittlung gegen «Besseres Hannover» vor Abschluss

Hannover (dpa) - Knapp ein Jahr nach dem Verbot der Neonazi-Gruppe «Besseres Hannover» stehen die Ermittlungen kurz vor dem Abschluss. Die Sprecherin der hannoverschen Staatsanwaltschaft, Irene Silinger, sagte der dpa, mit einem Ergebnis der Ermittlungen sei in sechs bis acht Wochen zu rechnen. Es stehe noch nicht fest, ob Anklage erhoben wird, sagte sie. Die Gruppe «Besseres Hannover» war nach einer Serie ausländerfeindlicher Aktionen und Hetzereien im September 2012 vom Innenministerium in Hannover verboten worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil