16. Oktober 2012

Standard & Poor's senkt Kreditwürdigkeit spanischer Banken

London (dpa) - Standard & Poor's hat auch die Kreditwürdigkeit einiger spanischer Banken herabgestuft. Erst vor wenigen Tagen hatte die Ratingagentur die Kreditwürdigkeit des gesamten Landes herabgestuft. Zu den betroffenen Banken zählen die Branchengrößen Santander und BBVA. Das teilte S&P in London mit. Die beiden Banken hatten dank ihres stabilen Auslandsgeschäfts die Probleme auf dem Heimatmarkt bislang vergleichsweise gut weggesteckt, mussten aber zuletzt wegen der Immobilienkrise viel Geld zurücklegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil