18. April 2012

Starinvestor Buffett hat Prostatakrebs

Omaha (dpa) - Schock für die Fans von Starinvestor Warren Buffett: Der 81-Jährige hat Prostatakrebs in einem frühen Stadium. Die gute Nachricht sei, dass seine Ärzte ihm gesagt hätten, dass sein Zustand keineswegs lebensbedrohlich sei. Das schrieb der Chef der Investmentholding Berkshire Hathaway seinen Anteilseignern. Die Untersuchungen hätten keinen Anhaltspunkt dafür geliefert, dass sich der Krebs weiter in seinem Körper ausgebreitet habe. Buffett ist laut «Forbes»-Magazin der drittreichste Mensch der Welt und hatte jüngst die Nachfolge in seinem milliardenschweren Firmenimperium geregelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil