31. Juli 2017

Starker Euro bremst Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Euro hat den Dax erneut gebremst. Am Ende fiel der deutsche Leitindex um 0,37 Prozent auf 12 118 Punkte. Der Kurs des Euro stand zuletzt sogar über der Marke von 1,18 US-Dollar und erreichte den höchsten Stand seit Januar 2015. Den Referenzkurs hatte die EZB zuvor noch auf 1,1727 Dollar festgesetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil