27. November 2013

Starker Zyklon zieht auf Indien zu

Neu Delhi (dpa) - Schon der dritte Zyklon in dieser Saison zieht auf die Küste Indiens zu. Der Wirbelsturm «Lehar» wird nach Angaben der Meteorologen morgen mit Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometern im Bundesstaat Andhra Pradesh auf Land treffen. Zunächst waren die Wetterexperten von noch viel höheren Windgeschwindigkeiten ausgegangen, doch gewann der Sturm in der Bucht von Bengalen weniger an Stärke als gedacht. Trotzdem werde der Zyklon starke Regenfälle mit sich bringen und eine bis zu zwei Meter hohe Sturmflut erzeugen, so die Meteorologen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil