19. Januar 2013

Startschuss für die Wassersportmesse «boot»

Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse «boot» startet heute in den Düsseldorfer Messehallen. Neun Tage lang präsentiert sich die Branche am, im und unter Wasser. Gezeigt werden 1700 Boote - vom kleinen Anfängerboot bis zur 30 Meter langen Luxusjacht. Andere Bereiche sind dem Angeln, Tauchen, Surfen und dem Tourismus rund um maritime Hobbys gewidmet. In Wasserbecken können Besucher selbst paddeln. Fast eine Viertelmillion Menschen werden zu der Messe erwartet, 1650 Aussteller präsentieren ihre Angebote. Die «boot» geht am 27. Januar zu Ende.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil