17. Oktober 2012

Steinbrück legt Einkünfte möglicherweise auf Cent genau offen

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück wird womöglich seine Nebeneinkünfte auf den Cent genau offenlegen. Das deutete Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann an. Er sei zuversichtlich, dass Steinbrück seine Nebenverdienste im Einklang mit den von der SPD vorgeschlagenen neuen Transparenzregeln für Bundestagsabgeordnete veröffentlichen werde. Bisher war nur geplant, dass Steinbrück Durchschnittssummen für seine 80 Vorträge seit 2009 nennt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil