12. Oktober 2018

Steinmeier reist nach Sachsen

Görlitz (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist am kommenden Montag nach Sachsen. Er wird von seiner Frau Elke Büdenbender begleitet, auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ist mit dabei. Zu Beginn besucht Steinmeier das Turbinenwerk von Siemens in Görlitz. Der dortige Siemens-Standort war lange gefährdet. In Ostritz will Steinmeier mit Bürgern zusammentreffen, die sich rechtsextremen Umtrieben in ihrer Stadt entgegenstellen. In Großhennersdorf gibt es einen Empfang für Ehrenamtler.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil