15. November 2016

Steinmeier trifft in Ankara türkischen Außenminister

Ankara (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist in Ankara mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu zusammengetroffen. Für Steinmeier ist es angesichts der jüngsten Verhaftungswellen in der Türkei ein schwieriger Termin. Die türkische Regierung hatte der Bundesregierung nach dem Putschversuch mangelnde Solidarität vorgeworfen. Oppositionelle werfen der türkischen Regierung vor, sie nutze den Putschversuch und die Terrorbekämpfung als Vorwand, um Kritiker mundtot zu machen. Vor seiner Abreise am Abend will Steinmeier auch mit Oppositionspolitikern sprechen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil