23. September 2014

Steinmeier zu UN-Vollversammlung in New York

New York (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist zu einem Besuch bei den Vereinten Nationen in New York eingetroffen. Der SPD-Politiker vertritt Deutschland bei der UN-Vollversammlung, die jedes Jahr Ende September stattfindet. Am Rande finden zahlreiche weitere Treffen statt wie zum Beispiel ein Treffen der G7-Außenminister. Deutschland hat im Kreis der sieben wichtigen Industrienationen in diesem Jahr den Vorsitz. Steinmeier kehrt am Sonntag nach Berlin zurück. 

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil