26. Oktober 2017

Steudtner in Berlin erwartet - Wunsch nach Privatheit

Berlin (dpa) - Der Menschenrechtler Peter Steudtner will nach Angaben von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller ohne «Teilnahme von Politik und Öffentlichkeit» in der Hauptstadt ankommen. Auf Wunsch der Familie solle der 45-Jährige im privaten Rahmen wieder deutschen Boden betreten. Steudtner war am Abend aus türkischer Untersuchungshaft entlassen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil