25. September 2013

Stimmung der Verbraucher verbessert sich wieder

Nürnberg (dpa) - Nach einer kurzen Atempause verbessert sich die Stimmung der Verbraucher in Deutschland wieder. Der Konsumklimaindex für Oktober verbesserte sich auf 7,1 Punkte. Damit seien die Chancen weiter gestiegen, dass sich der moderate Aufwärtstrend, in den kommenden Monaten fortsetze, hieß es vom Marktforschungsunternehmen GfK. Die Konsumenten gingen davon aus, dass die Konjunktur an Fahrt gewinne. Auch ihre Kauflaune sei ungebrochen. Nur die Einkommenserwartung sank zum zweiten Mal in Folge.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil