25. Juli 2013

Stimmung der deutschen Wirtschaft hellt sich weiter auf

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juli erneut aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg von 105,9 Punkten im Juni auf 106,2 Punkte, wie das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung mitteilte. Es war der dritte Anstieg in Folge. Die Erwartungen für die kommenden sechs Monate hätten sich zwar minimal abgeschwächt, die Unternehmen würden aber nach wie vor verhalten optimistisch in die Zukunft blicken, erklärte Ifo-Konjunkturchef Kai Carstensen. «Am Konjunkturhimmel zeigen sich nur wenige Wolken.»

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich
im Juli erneut aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg von
105,9 Punkten im Juni auf 106,2 Punkte, wie das Ifo Institut für
Wirtschaftsforschung mitteilte. Es war der dritte Anstieg in Folge. Die Erwartungen für die kommenden sechs Monate hätten sich zwar minimal abgeschwächt, die Unternehmen würden aber nach wie vor verhalten optimistisch in die Zukunft blicken, erklärte Ifo-Konjunkturchef Kai Carstensen. «Am Konjunkturhimmel zeigen sich nur wenige Wolken.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil