05. Februar 2013

«Stirb langsam» in Berlin - Applaus und Blitzlicht für Bruce Willis

Berlin (dpa) - Hunderte Fans haben den Hollywood-Star Bruce Willis vor der Deutschland-Premiere seines neuen Films in Berlin empfangen. Sie versammelten sich am Abend vor dem Kino am Potsdamer Platz, wo Willis «Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben» vorstellte. Der fünfte Teil der Actionreihe kommt genau 25 Jahre nach dem ersten Teil in die Kinos. Als Willis vor dem Kino eintraf, klatschten, kreischten und fotografierten die Fans. Unter den Premierengästen war auch der deutsche Schauspieler Sebastian Koch, der in dem Film eine Nebenrolle hat.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil