10. September 2016

Störung der Totenruhe

Störung der Totenruhe nennt man so etwas: Die niederländischen Künstler Bart Jansen und Arjen Beltman zeigen ihre um eine ausgestopfte Katze herum konstruierte Drohne «Orvillecopter» in Bern. Foto: Alessandro Della Valle

Störung der Totenruhe
Störung der Totenruhe nennt man so etwas: Die niederländischen Künstler Bart Jansen und Arjen Beltman zeigen ihre um eine ausgestopfte Katze herum konstruierte Drohne "Orvillecopter" in Bern. Foto: Alessandro Della Valle
dpanitf3

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil