10. September 2016

Störung der Totenruhe

Störung der Totenruhe nennt man so etwas: Die niederländischen Künstler Bart Jansen und Arjen Beltman zeigen ihre um eine ausgestopfte Katze herum konstruierte Drohne «Orvillecopter» in Bern. Foto: Alessandro Della Valle

Störung der Totenruhe
Störung der Totenruhe nennt man so etwas: Die niederländischen Künstler Bart Jansen und Arjen Beltman zeigen ihre um eine ausgestopfte Katze herum konstruierte Drohne "Orvillecopter" in Bern. Foto: Alessandro Della Valle
dpanitf3

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil