20. November 2016

Strafzahlung: «Die Partei» verklagt Bundestag

Berlin (dpa) - Im Streit um Zuschüsse des Bundes hat «Die Partei» Klage gegen die Bundestagsverwaltung eingereicht. Der Bundestag verlangt von der Satirepartei rund 72 000 Euro an Zuschüssen zurück und hat eine Strafzahlung von rund 384 000 Euro gegen sie erlassen. «Das würde uns ruinieren», sagte Parteichef und Satiriker Martin Sonneborn der dpa. Die Bundestagsverwaltung bestätigte den Eingang der Klage. Zu laufenden Verfahren gebe es keine Stellungnahme, teilte eine Sprecherin mit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil