15. Juli 2013

Streiks an Schleusen beendet - Grünes Licht für Binnenschifffahrt

Wesel (dpa) - Nach einem einwöchigen Streik von Schleusenwärtern in mehreren Bundesländern hat die Binnenschifffahrt wieder freie Fahrt. In Nordrhein-Westfalen stehen die Ampeln an den Schleusen seit 6 Uhr morgens auf Grün. Auch in Rheinland-Pfalz sollten die Streiks in der Nacht zu Ende gehen, in anderen Ländern war das schon in den vergangenen Tagen passiert. Bis der Schiffsverkehr wieder normal laufe, werde es Tage dauern, hieß es in Nordrhein-Westfalen. Die Mitarbeiter der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung hatten gestreikt, weil sie um ihre Jobs fürchten.

Wesel (dpa) - Nach einem einwöchigen Streik von Schleusenwärtern in mehreren Bundesländern hat die Binnenschifffahrt wieder freie Fahrt. In Nordrhein-Westfalen stehen die Ampeln an den Schleusen seit 6 Uhr morgens auf Grün. Auch in Rheinland-Pfalz sollten die Streiks in der Nacht zu Ende gehen, in anderen Ländern war das schon in den vergangenen Tagen passiert. Bis der Schiffsverkehr wieder normal laufe, werde es Tage dauern, hieß es in Nordrhein-Westfalen. Die Mitarbeiter der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung hatten gestreikt,
weil sie um ihre Jobs fürchten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil