16. März 2018

Streit um Zölle: Altmaier fliegt am Sonntag nach Washington

Berlin (dpa) - Im Streit um US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium fliegt der neue Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier am Sonntag zu Gesprächen nach Washington. Das sagte ein Sprecher heute der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte das «ARD-Hauptstadtstudio» darüber berichtet. Geplant sind Gespräche mit hochrangigen Regierungsvertretern. Die Reise soll bis Dienstag dauern. Die Bundesregierung und die EU wollen in Verhandlungen versuchen, die von US-Präsident Trump verhängten Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte noch zu verhindern. Die Abgaben von 25 Prozent auf Stahl und 10 Prozent auf Aluminium sollen am kommenden Freitag in Kraft treten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil