15. Oktober 2012

Strompreise können 2013 deutlichen Sprung nach oben machen

Berlin (dpa) - Nun ist es offiziell: Die Strompreise könnten 2013 wegen der Umlage zur Förderung von Wind- und Solarenergie einen Sprung nach oben machen. Die auf den Preis aufgeschlagene Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien steigt um 47 Prozent auf 5,277 Cent je Kilowattstunde. Das teilten die zuständigen Netzbetreiber mit. Der Rekordanstieg sorgt in der Bundesregierung für Streit, wie sich die Stromkosten insbesondere für Bürger mit niedrigen Einkommen mindern lassen. Kanzlerin Angela Merkel will dazu am 2. November mit den Ministerpräsidenten zusammentreffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil