14. August 2013

Studie: Industrierabatte beim Strompreis steigen stark

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe rechnet für das nächste Jahr mit einem Anstieg der Industrierabatte bei der Förderung erneuerbarer Energien von knapp fünf auf über sieben Milliarden Euro. Das wäre der Fall, wenn alle beantragten Befreiungen von der Ökostrom-Umlage beim dafür zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle genehmigt würden, ermittelte die DUH. Da die Rabatte von den übrigen Verbrauchern getragen werden, kann dies ihren Strompreisanstieg verschärfen. Union und FDP begründen die Ausweitung der Rabatte mit der Sicherung von Arbeitsplätzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil