17. November 2016

Studie: Sechs G20-Staaten hinken beim Klimaschutz hinterher

Marrakesch (dpa) - Sechs wichtige Industrie- und Schwellenländer halten ihre Klimaschutz-Versprechen nach Ansicht von Experten bisher nicht ein. Argentinien, Australien, Kanada, Saudi-Arabien, die Türkei und die USA drohten aktuell die Ziele des Pariser Weltklimavertrags zu verfehlen, schreiben die Autoren einer Untersuchung der London School of Economics. Den Staaten fehle es an einer Rahmengesetzgebung zum Klimawandel und an umfassenden Klimazielen, die alle Wirtschaftsbereiche abdecken.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil