14. Mai 2012

Studie: Strompreise steigen bis 2025 um 70 Prozent

Karlsruhe (dpa) - Die Strompreise in Deutschland werden einer Studie zufolge bis zum Jahr 2025 um 70 Prozent steigen. Schuld daran seien die Kosten für die Energiewende und der geplante Ausstieg aus der Atomkraft, heißt es in einem Gutachten des Karlsruher Instituts für Technologie. «Wenn die Strompreise so drastisch steigen, fürchten wir um die Konkurrenzfähigkeit deutscher Unternehmen», sagte der Präsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Bernd Bechtold. Schon jetzt seien die Strompreise hierzulande höher als anderswo.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil