06. November 2012

Stürmisch und regnerisch

Offenbach (dpa) - Am Mittwoch gibt es bei meist starker Bewölkung weiteren Regen, auf den Bergen Süddeutschlands fällt anfangs noch Schnee. Später lassen die Schauer von Westen und Südwesten nach, meldet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.

Laternenumzug
Die Tage werden kürzer, und so ziehen die ersten Laternenumzüge durch Berliner Straßen. Foto: Britta Pedersen
dpa

Bei Höchstwerten zwischen 5 Grad im Südosten und 12 Grad im Westen weht mäßiger, im Bergland und an der See stark böiger, teils stürmischer Wind aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag lockert die Bewölkung im Süden auf und es bleibt trocken. Sonst ist es stark bewölkt mit etwas Regen. Die
Temperatur sinkt auf 8 Grad im Norden und 1 Grad im Süden. Am Alpenrand ist leichter Frost möglich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil