27. Oktober 2017

Sturm stoppt Fähren zwischen Rostock und Gedser

Rostock (dpa) - Wegen des vorhergesagten stürmischen Wetters hat die Fährreederei Scandlines insgesamt acht Fahrten zwischen Rostock und dem dänischen Gedser für morgen abgesagt. Scandlines empfehle Fracht- und Passagier-Kunden die Überfahrt von Puttgarten nach Rødby: «Hier fahren die Fähren planmäßig.» Die Fahrten zwischen Rostock und Gedser werden voraussichtlich am Samstag um 15.00 Uhr wieder aufgenommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil