18. Januar 2016

Suchaktion nach vermissten US-Amerikanern in Bagdad

Bagdad (dpa) - In der irakischen Hauptstadt Bagdad suchen Sicherheitskräfte nach drei vermissten US-Amerikanern. Laut Augenzeugen hat die Polizei mehrere Stadtviertel abgeriegelt und neue Kontrollpunkte errichtet. Auch Hubschrauber seien im Einsatz. Die drei Amerikaner waren nach einem Bericht des US-Senders CNN am Freitag in Bagdad verschwunden. Ihre Firma habe sie gestern als vermisst gemeldet. Der arabische Nachrichtenkanal Al-Arabija und irakische Medien melden, dass die Männer entführt wurden. Bestätigt ist das noch nicht.

Bagdad (dpa) - In der irakischen Hauptstadt Bagdad suchen
Sicherheitskräfte nach drei vermissten US-Amerikanern. Laut Augenzeugen hat die Polizei mehrere Stadtviertel abgeriegelt und neue Kontrollpunkte errichtet. Auch Hubschrauber seien im Einsatz. Die drei Amerikaner waren nach einem Bericht des US-Senders CNN am Freitag in Bagdad verschwunden. Ihre Firma habe sie gestern als vermisst gemeldet. Der arabische Nachrichtenkanal Al-Arabija und irakische Medien melden, dass die Männer entführt wurden. Bestätigt ist das noch nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil