25. August 2012

Suche nach Ursache der Saarbrücker Brandkatastrophe geht weiter

Saarbrücken (dpa) - Nach dem Tod von vier Kindern bei einem Wohnungsbrand in Saarbrücken geht die Suche nach der Ursache weiter. Die Ermittler rechneten allerdings nicht damit, dass am Wochenende schon Ergebnisse eingingen. Es werde auch ein paar Tage dauern, bis das Ergebnis der Obduktion vorliegt. Bei dem Feuer in einer Dachgeschosswohnung waren gestern zwei Zwillingsjungen im Alter von drei Jahren sowie zwei fünf und sieben Jahre alte Mädchen ums Leben gekommen. Ihre Eltern und ein Baby konnte die Feuerwehr retten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil