13. September 2013

Südkorea will Sicherheitsgarantie für Arbeiter in Kaesong-Komplex

Seoul (dpa) - Der von Nord- und Südkorea gemeinsam betriebene Industriepark Kaesong in Nordkorea soll am Montag wiedereröffnet werden. Beide Seiten verhandeln noch über die genauen Konditionen. Auch Fragen zur Sicherheit der in Nordkorea arbeitenden Südkoreaner sind zu klären. Südkorea will eine feste Zusage aus Nordkorea. Der Industriepark war im April geschlossen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil