13. September 2013

Südkorea will Sicherheitsgarantie für Arbeiter in Kaesong-Komplex

Seoul (dpa) - Der von Nord- und Südkorea gemeinsam betriebene Industriepark Kaesong in Nordkorea soll am Montag wiedereröffnet werden. Beide Seiten verhandeln noch über die genauen Konditionen. Auch Fragen zur Sicherheit der in Nordkorea arbeitenden Südkoreaner sind zu klären. Südkorea will eine feste Zusage aus Nordkorea. Der Industriepark war im April geschlossen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil