31. Dezember 2013

Sydney begrüßt 2014 mit sieben Tonnen Feuerwerkskörpern

Sydney (dpa) - Ein ohrenbetäubender Chor von rund 1,6 Millionen Menschen hat am Hafen von Sydney die letzten Sekunden vor Mitternacht gezählt und jubelnd das neue Jahr begrüßt. Die Hafenbrücke erstrahlte in einem Funkenmeer und ein gigantisches Feuerwerk begann. Die australische Metropole legt immer ein Fest der Superlative hin. In diesem Jahr schossen die Veranstalter von Schiffen, Hafenbrücke und dem Dach des Opernhauses aus sieben Tonnen Feuerwerk in die Luft.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil