04. Oktober 2012

Syrien kündigt Untersuchung von Angriff auf türkisches Dorf an

Damaskus (dpa) - Der syrische Informationsminister Omran al-Subi hat am Mittwoch eine Untersuchung des Angriffs auf ein türkisches Grenzdorf mit fünf Toten angekündigt.

Zudem drückte er im Namen der Regierung den Angehörigen und dem türkischen Volk sein Beileid aus, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Sana. Im Fall von Grenzzwischenfällen müssten die Länder und Regierungen vernünftig, rational und verantwortungsvoll handeln, meinte der Minister.

Bericht Sana

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil