23. September 2014

Syrien vorab von USA über Luftschläge informiert

Damaskus (dpa) - Syrien ist über die US-Luftschläge vorab von Washington informiert worden. Der syrische Ständige Vertreter bei den Vereinten Nationen in New York sei von Washington in Kenntnis gesetzt worden, berichtete die syrische Nachrichtenagentur Sana. Sana beruft sich auf das syrische Außenministerium. Die USA hatten in der Nacht mit ihren ersten Luftangriffen auf Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien begonnen. Laut der «Washington Post» waren Verbündete aus Saudi-Arabien, Jordanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain an den Luftschlägen beteiligt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil