12. Januar 2013

Syrische Rebellen nehmen Militärflughäfen ins Visier

Istanbul (dpa) - Nach Eroberung eines strategisch wichtigen Militärflughafens in der syrischen Provinz Idlib haben die Rebellen eine Offensive auf einen weiteren Luftwaffenstützpunkt gestartet. Wie ein Kommandeur der Freien Syrischen Armee der dpa sagte, gab es heute heftige Gefechte am Flughafen Managh, unweit der türkischen Grenze. Gestern hatten Rebellen nach eigenen Angaben den Militärflughafen Taftanas in Idlib erobert. Auf dem wichtigsten Militärflughafen im Norden des Landes fielen ihnen große Waffendepots in die Hände.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil