03. März 2013

Syrische Rebellen stürmen Gefängnis - 34 Tote bei Gefecht in Aleppo

Damaskus (dpa) - Syrische Rebellen haben das Zentralgefängnis der Provinz Al-Rakka gestürmt. Die Organisation Syrischer Menschenrechtsbeobachter spricht von Hunderten Gefangenen, die freigelassen worden seien. Unter ihnen seien 18 politische Häftlinge, hieß es. In der seit Tagen umkämpften Ortschaft Chan Al-Assal in der Provinz Aleppo sollen Rebellen bei einem Gefecht 34 Soldaten der Regierungsgruppen getötet haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil