10. Juni 2012

Syrische Truppen beschießen Homs - Luftabwehrstellung gefallen

Kairo (dpa) - Rebellen in Syrien haben nach Angaben der Opposition eine Luftabwehrstellung der syrischen Streitkräfte erobert. Dabei sollen einige Soldaten des Luftabwehrbataillons in der Provinz Homs desertiert sein. Diese Informationen konnten bisher nicht von einer unabhängigen Quelle bestätigt werden. Syrische Truppen beschossen in der Provinz Homs wieder Stellungen der Rebellen. Dabei sollen nach Angaben der Opposition zwei Zivilisten getötet worden sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil