07. September 2013

TV-Bericht: 31 Kinder sterben in indischer Klinik

Neu Delhi (dpa) - In einer Kinderklinik in Kolkata in Indien sollen innerhalb von vier Tagen 31 Kinder gestorben sein. Mit diesen Fällen habe es in dem staatlichen Krankenhaus der ostindischen Millionenstadt mehr als 250 tote Kinder in einem Monat gegeben, berichtet ein Nachrichtensender. Eltern machten Misswirtschaft und Fahrlässigkeit der Verwaltung für den Tod der Kinder verantwortlich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil