05. November 2012

TV: Netanjahu ordnete 2010 Vorbereitung für Iran-Angriff an

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Armee vor zwei Jahren zu Vorbereitungen für einen Angriff auf den Iran angewiesen. Das berichtet das Zweite Israelische Fernsehen. Der Plan sei allerdings am Widerstand der Armeeführung und des Auslandsgeheimdienstes Mossad gescheitert. Er könne einen Angriff auf iranische Atomanlagen anordnen, wenn er das Gefühl habe, keine andere Chance zu haben, sagte Netanjahu dem Sender. Er werde es dem Iran nicht erlauben, in den Besitz von Atomwaffen zu gelangen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil