11. Februar 2013

TV: Sieben Tote bei Explosion an türkischem Grenzübergang zu Syrien

Istanbul (dpa) - Bei einem Angriff auf einen türkischen Übergang an der Grenze der Türkei zu Syrien sind Fernsehberichten zufolge mindestens sieben Menschen getötet worden. Zudem gebe es viele Verletzte, hieß es in den türkischen Berichten. Demnach sei unmittelbar an der Grenze eine Autobombe explodiert. Die türkischen Behörden hatten zahlreiche Rettungswagen im Einsatz. Zunächst war über den Einschlag einer aus Syrien abgefeuerten Granate berichtet worden. In der Türkei sind in den vergangenen Monaten immer wieder Granaten aus Syrien eingeschlagen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil